Andri Eberhart ist in Rüschlikon aufgewachsen. Nach dem Abschluss der Kunst & Sportschule in Zürich folgt 1998 der Vorkurs an der Schule für Gestaltung in Zürich. Nach einer vierjährigen Ausbildung als Hochbauzeichner bei Edwin A. Bernet in Zug folgen anschliessenden zwei Jahre als Zeichner bei IttenBrechbühl in Zürich. 2005 wechselt er als Quereinsteiger in die Grafik. Nach einem halbjährigen Praktikum bei Hauptmann & Kompanie erhält er eine Anstellung mit Schwerpunkt auf Buchcover Design. 2009 beendet er sein Arbeitsverhältnis und arbeitet von da an freischaffend als Künstler, Illustrator und Grafiker. Im Jahr 2012 startet er eine einjährige Weltreise und lebt seit seiner Rückkehr in Rüschlikon, wo er im Atelier 14 als Kunstmaler und Bildhauer arbeitet.   


Ausstellungen und Events

2018     Gruppenausstellung im Kulturraum Attisholz in Solothurn

             Fassadengestaltung im Kulturraum Attisholz in Solothurn

2017     Gruppenausstellung und Livepainting an der Fantasy Basel

             Gruppenausstellung in der Werner Weber Stiftung im Brahmshaus in Rüschlikon

2016     Gruppenausstellung und Livepainting an der Fantasy Basel

             Gruppenausstellung am Posterbasar in Bern

             Gruppenausstellung im Glatten Köbi in Zürich

             Gruppenausstellung an der Urban Heart Basel

             Fassadengestaltung im Complex 23 in Heilbronn

             Gruppenausstellung Something like a Cadavre Exquise in Zürich

             Ausstellung im Atelier 14 in Rüschlikon

2015     Gruppenausstellung und Livepainting an der Fantasy Basel

             Gruppenausstellung an der Urban Heart Basel

             Livepainting mit Artacks im Bahnhof Basel SBB

             Gruppenausstellung und Livepainting an der Kunst Rüschlikon HEUTE

2014     Aufnahme ins Programm der Galerie Vertes Modern in Zürich

             Gruppenausstellung im Glatten Köbi in Zürich

             Livepainting am Blueballs Festival in Luzern

             Gruppenausstellung an der KUNSTpause in Zug

             Livepainting am Royal Arena Festival in Biel

             Gruppenausstellung mit der Galerie Vertes Moder an der Kunst14 in Zürich

             Gruppenausstellung und Livepainting in der Galerie Vertes Modern in Zürich

2013     Gruppenausstellung im Pop Up Store in Amsterdam, Part 1

             Ausstellung mit Corso Bertozzi, Emanuel Roth und Alex Schauwecker in Zürich

             Gruppenausstellung im Pop Up Store in Amsterdam, Part 2

2012     Livepainting am Hip Hop Festival Oh my god in Zürich

             Gruppenausstellung an der Art on snow in Bad Gastein in Österreich

             Rapid Flows Markerbattle an der Art on snow

             Gruppenausstellung an der Grafik12 in Zürich

             Einzelausstellung in der BlamBlamBlam Art Gallery in Zürich

             Gruppenausstellung zur WM im PopUp in Zürich

             Wandgestaltung zum 250 Geburtstag der Stadt Ulan-Udee in Russland

             Wandgestaltung im Monkey Jane‘s Guesthouese in Yangshuo in China

2011     Gruppenausstellung mit dem Urban Art Studio in Zürich

             Livepainting an der Stroke in München

             Gruppenusstellung an der Stroke.edition u. a. in Leipzig, Wien und Zürich

             Ausstellung mit Sämi Hofmann in der Galerie 16b in Zürich

             Livepainting am Miniartfestival im Puls5 in Zürich

             Kunstprojekt 30 Jahre Sedel in Luzern

             Livepainting mit Artacks am Buskers Festival in Bern

             Ausstellung mit Simon und Karin Eberhart im Atelier 14 in Rüschlikon

             Livepainting am Royal Arena Festival in Biel

             Livepainting mit Artacks an der Artyou in Basel

             Gruppenausstellung in der Galerie 16b in Zürich

2010     Gruppenausstellung in der BlamBlamBlam Art Gallery in Zürich

             Gruppenausstellung am Kunstmarkt Wipkingen in Zürich

             Einladung ins Urban Art Studio in der Manegg Zürich

             Einzelausstellung im Hive Club in Zürich

2009     Einzelausstellung in der BlamBlamBlam Art Gallery in Zürich

2005     Ausstellung mit Simon Eberhart im Schiffbau 10 in Zürich

2004     Ausstellung mit Simon Eberhart an der Albisstrasse 144 in Zürich Wollishofen

1998     Ausstellung mit Karin Eberhart im Krankenheim Nidelbad in Rüschlikon

1997     Ausstellung mit Karin Eberhart an der Bönirainstrasse 13 in Thalwil

             Fabercastell Wetbewerb, Gruppenausstellung im Vortragssaal Kunsthaus Zürich


"Vor über 25 Jahren erklärte mir mein Vater, dass es in naher Zukunft möglich sein wird, Schauspieler anhand eines Computers zu erschaffen. Ich konnte es mir nicht vorstellen und glaubte es nicht. Längst sind wir da angelangt und schon viel weiter. Wie viel Sience Fiction wird am Ende wohl bleiben?"

Andri Eberhart, 2020


"Die Welt ist im Umbruch. Immer mehr, immer schneller. Sience Fiction ist längst Realität geworden. Wissenschaftler tüfteln an humanoiden Robotern, lernfähiger Software, Cyborgs, usw. Faszinierende Entwicklungen, die uns im Leben weiter bringen, gar das Leben verlängern. Aber wissen wir auch damit umzugehen? Wird die Welt dadurch wirklich besser? Dank Internet können wir problemlos mit Menschen auf der anderen Seite des Globus kommunizieren, dank Handys und Tablets egal wann, egal wo. Aber was ist mit den Menschen in unserer unmittelbaren Umgebung? Direkte Kommunikation wird immer seltener. Und während sich die Menschheit hinter ihren Bildschirmen versteckt, entwickelt sich die Welt stetig weiter, immer mehr, immer schneller..."

Andri Eberhart, 2015